09 March 2018

Folgen eines USK-Treffens

Man lernt nie aus. Den Satz von Hans von Faber du Faur: "Nulla dies sine linea" habe ich verinnerlicht mit meinem "Bild des Tages". Hier die neuesten Ergebnisse.

Das sah ich in der Ausstellung: mehrere kleine Zeichnungen auf einer Seite. Nicht neu, aber manchmal sehr brauchbar, vor allem, wenn einem nicht viel einfällt.

Das mache ich gerne: eine Zeitschrift durchblättern und einige Gesichter malen. Eine gute Übung fürs Porträtzeichnen.

Unser kleiner Affenbrotbaum auf verschiedene Art dargestellt; kann ad infinitum erweitert werden...

No comments:

Post a Comment