12 January 2019

Im Verkehrsmuseum

Mir haben es besonders die alten und kleinen Kisten angetan...










3 comments:

  1. Spitze! Man erkennt sofort (so man sich mit Autos auskennt), um welchen Typ es sich handelt. Aber das ist beim Urban Sketching ja zweitrangig. Mir gefallen deine Schraffuren sehr gut, immer schön von oben nach unten, auch damit kannst du Tiefe und Schatten erzeugen.

    ReplyDelete
  2. Ich mag die grosse Vielfalt, ohne Wiederholungen: Mal die Perspektive von vorne, die Sicht von hinten, Mal das ganze Fahrzeug, oder nur einen Teil, oder gar mehrere auf einmal, mit Vespa oder aktiven Sketcher oder entspannten Besuchern...:-) Schön, wie selbst durchs Museum laufen, aber mit Deinem persönlichen Stil:-) Toll.

    ReplyDelete
  3. Die sichere Ökonomie deiner Strichführung und die daraus entstehende große Plastizität und dann noch: diese wunderbar aufgefassten Motive! Genial.

    ReplyDelete