01 July 2018

BISS, 25-jähriges Jubiläum

Am 1. Juli konnten wir die Skulptur mit dem Titel "I will be with you, whatever" am Wittelsbacherplatz zeichnen. Das Wetter war zwar sehr schön und sonnig, aber es wehte ein ziemlich kalter Wind. Wir waren schon um 10.30 Uhr da, denn die "Munich Classical Players" spielten eine halbe Stunde lang. Es waren kaum Leute anwesend, so konnte ich in Ruhe auf einer Bank die erste Zeichnung machen. Mittags besuchten wir wie so oft ein Jazzkonzert im Kaiserhof der Residenz, wo ich einige Gäste abbildete. Um 14 Uhr trafen wir uns mit den Urban Sketchers und es entstanden noch zwei Skizzen.

Die erste Zeichnung mit dem Turm der Theatinerkirche

Im Kaiserhof der Residenz

Links von mir saß eine junge Dame mit modischen Hosen.

Die Skulptur des britischen Künsterkollektivs Studio Morison

Nur undeutlich konnte die Reiterfigur von Maximilian ausgemacht werden. Im Innern des Bauwerks hätte man sie besser zeichnen können, aber das war mir offen gestanden zu aufwändig.

3 comments:

  1. Die "modischen Hosen" (deren Mehrwert ich noch nie verstanden habe) und der durchschimmernde Maximilian sind wunderbar getroffen!

    ReplyDelete
  2. Danke, Hans-Christoph. Schade, dass du nicht dabei sein konntest; du hättest diese Herausforderung sicher mit Bravour gemeistert!

    ReplyDelete
  3. Gewohnt locker, lustig auf Papier gebracht, besonders gefällt mir die Energie im Kaiserhof. Schön:-)

    ReplyDelete