21 May 2017

Jazzfrühschoppen

Heute, am 21. Mai, fand zum ersten Mal heuer der Jazzfrühschoppen im verkleinerten Kaiserhof am Odeonsplatz statt. Wie schon seit einigen Jahren, zeichnete ich die Musiker. Sie waren alle gut drauf trotz des kalten Windes und ich konnte sie dazu überreden, ihre Signatur auf die Bilder zu schreiben.

Ganz toll, der Banjospieler und Gründer der Band - kein Kid mehr, wie man sieht.

Reduziert auf das Wesentliche: Mensch und Instrument.

Vom Schlagzeuger sah ich nur den Kopf mit einigen Haarsträhnen.

Möglichst nicht zuviel malen!

Total der Musik hingegeben....

Ich finde es sehr spannend, Musiker zu zeichnen, da sie zusammen mit ihrem Instrument eine Einheit bilden.

2 comments:

  1. sehr lockere und schöne lebendige Skizzen, Ingeborg! Toll!

    ReplyDelete
  2. Danke, Miriam. Während ich früher meistens die ganze Gruppe aufs Korn genommen habe, konzentrierte ich mich diesmal auf die einzelnen Musiker und ihr jeweiliges Instrument. - Hans hat wie immer fotografiert und die Musik auf Rekorder aufgenommen. Fotos, Zeichnungen und CDs bekommen auch die Musiker, sie freuen sich schon darauf.

    ReplyDelete