22 May 2016

2016/05 - Wie man ein Aquarellset selbst bastelt - Customizing a Water Color Set

2016/05 - Mein Aquarellset - Letzter Ferientag - schönes Wetter - also ab in ein Gartencafe mit einem spannenden Buch. Und da ich natürlich auch etwas malen wollte, habe ich kurzum mein Aquarellset ausgepackt und losgelegt. Das Bild sollte zwar selbsterklärend sein, dennoch - hier noch ein paar Details: Der Wasserbehälter wird durch eine zweiteilige Konstruktion aus aeinem alten Drahtkleiderbügel am Aquarellset temporär befestigt. Einfach den Wasserbecher mit dem Draht in die am Set befestigte Schlaufe stecken - fertig. So kann ich problemlos im Stehen malen. Transportieren kann ich den Becher (der einen Deckel hat) dann mit Inhalt. Das "verschmutzte" Wasser fülle ich in einen zweiten größeren leeren Behälter um. Der Pinsel ist ein Pinsel meiner Wahl, den ich mit einer kleinen Säge verkürzt habe. So paßt er problemlos in einen dafür zweckentfremdeten Bleistiftstummelhalter und ist zusammenlegbar, was einen Transport innerhalb des Aquarellkastens ermöglicht. // My watercolor set - last day of my vacation - nice weather - best base for enjoying a nice arden cafe with a good book. Of course, I also wanted to paint something. So I unpacked my water color set and started. Although the recorded image should be self-explanatory, I add a few details: The water tank is temporarily fixed by a two-piece construction of an old wire hanger. The part with the loop is attached to the watercolor set. The other part is attached to the tank. Now I simply need to feed the water cup with the wire into the fixed to the set loop - that's it. Now I can easily paint while standing. The cup is, since it has a lid, transportable including its contents (water). After finish I fill the "dirty" water into a second larger container. The brush is a brush of my choice, which I have shortened using a small saw. It fits then easily into a "pencil stub holder", can be detached and transported in two parts within the watercolor box. // Materials: SCHMINCKE HORADAM Aquarel Colors, uni-ball eye micro black, FABER CASTELL PITT thick black pen, DERWENT line Painters 0.5mm, Signo pigment pen (white), appr. 60 min;

1 comment:

  1. Super cool Martin! Auch das Bild aus Rom. Detailiert und Locker zugleich, Farbenfroh, voller Energie, Toll!

    ReplyDelete