23 November 2015

Im Bayerischen Nationalmuseum

Mit schlechtem Gewissen habe ich festgestellt, schon lange nichts mehr gepostet zu haben. Also habe ich mal wieder meinen Scanner angeworfen und die zwei Skizzen eingescannt, die beim Treffen im Bayerischen Nationalmuseum entstanden sind.

Da die Verwendung von Aquarellfarben im Museum nicht erlaubt war, habe ich die erste Zeichnung daheim koloriert.

Götterfiguren von Johann Baptist Straub: Minerva und Kybele

Zwei fleißige Zeichnerinnen

2 comments:

  1. Schäm Dich...schon so lange nichts mehr geposted ;-) lach... Dafür hast Du uns jetzt mit zwei tollen Skizzen belohnt. Die Komposition der beiden Zeichnerinnen ist klasse. Der Strich ist schön locker. Die Götterfiguren gefallen mir auch der gut.Schöne Schattierungen und gute platische Wirkung. Das Blau war eine gute Wahl. Passt hervorragend als Komplementärfarbe zu den Orange/Brauntönen der Skulpturen.

    ReplyDelete
  2. Toll, Pina, die Figuren sind sehr lebendig und das Blau wirklich toll leuchtend!

    ReplyDelete