30 October 2015

Gardasee

Im September, direkt nach dem Treffen in Darmstadt war ich am Gardasee zum Wandern, Baden, Sight-Seeing und Ausruhen. Ich habe natürlich auch skizziert. Hier ein paar Eindrücke...

Pfarrheim in Gargnano, die Damen im Ort sammeln für die Sanierung

Blick von der Ferienwohnanlage ind Gargnano auf den Dom

Terrassenblick auf den See

Pestkapelle bei Sasso

Hafen Garnano

Handycheck

Museum für Moderne Kunst in Rovereto

Pizzeria Rückansicht vom See aus gesehen, beim Baden

Skulptur im Botanischen Garten von André Heller in Gardone

Ferienwohnanlage, Pool

4 comments:

  1. Liebe Jutta, fantastische Skizzen aus Deinem Urlaub! Die Stimmung von "Hafen Garnano" ist super schön eingefangen und die Panoramas der Strassen und Plätze wirklich super! Danke, dass Du uns an Deinem Urlaub so teilhaben lässt und vor allem Danke für den tollen Header vom Münchner Panorama, richtig klasse!

    ReplyDelete
  2. Du hast die Stimmung des Ortes und die Jahreszeit dort, super getroffen, toll!

    ReplyDelete
  3. Wunderbar, Jutta - und auch von mir Danke für den neuen Header!
    Gargnano ist mein Favorit am Gardasee; den Hafen und die Pizzeria hast Du großartig getroffen!

    ReplyDelete
  4. Vielen Dank an euch alle! Gargnano war wunderschön. Ich war früher mit den Eltern viel in Italien und am Gardasee. Mit meinem Mann fuhr ich dann immer in den Norden (England, Wales, Skandinavien). Den Gardasee habe ich nach 40 Jahren wiederentdeckt. Auch wenn jeder 2. dort aus Deutschland kam, was ich eigentlich nicht so sehr im Urlaub schätze, wird der See wohl eines meiner Liebligsziele für Kurzurlaube werden. Und Danke für das Header-Lob! Passt besser zu uns. :-)

    ReplyDelete