15 January 2018

Stadtmuseum und Alter Peter

Ich war schon zu spät, als ich zu den Anderen im Münchner Stadtmuseum gestossen bin. Als ich durch die Ausstellungen geschlendert bin, habe ich gesehen, dass meine Freunde alles schon gut im Blick hatten. Ich lief wieder nach draussen, trotz der Kälte, um das Museum aus einer anderen Perspektive zu sehen.
Ich war von den dramatischen Winkeln, die das Gebäudepanorama gebildet hat, fasziniert.


"I was already behind schedule, when I arrived to sketch with the others at the Stadtmuseum in Munich. As I moseyed through the many displays, it seemed like my friends already had everything pretty well covered. So I moved back outside, in spite of the cold, to look at the museum from another perspective.
I was fascinated by the many dramatic angles the panorama of buildings presented me with."




Nach der ersten Skizze, war ich schon leicht unterkühlt, und musste etwas Warmes zwischen die Hände bekommen. Der Cappuccino und der 4B Bleistift haben mir geholfen, meine Zeit im Café des Stadtmuseums zu vertreiben.

"After my first sketch, I had cooled down a lot, and needed something warm to wrap my hands around. The cappuccino and 4B pencil helped me bide my time in the Stadtmuseum's café."




Die Aussichten von der Dachterrasse des Glockenspiel Cafés im 6. Obergeschoss sind bei der untergehenden Sonne besonders beeindruckend, ... eine wunderbare Mischung aus warmen und kalten Licht.


"The view from the 6th floor roof terrace of the Glockenspiel Café is especially impressive as the sun goes down, ... a beautiful mix of warm and cool light."

3 comments:

  1. Mit lockerem Strich hast du das Stadtmuseum samt Umgebung festgehalten; dieses Bild gefällt mir am besten!

    ReplyDelete
  2. Ich liebe diese fließenden mühelosen Linien!

    ReplyDelete