30 July 2017

Malereien im Trentino

Anfang Juli waren wir mit einer Gruppe von Malfreunden ein paar Tage im Castell Pergine, einer mittelalterlichen Burg süd-östlich von Trient - ein Insider-Tipp.
Viel Malen auf dem Burggelände und Ausflüge nach Trient, tolles Dinner am Abend und das alles in netter Gesellschaft - aber auch mit täglicher Besprechung der " Meisterwerke " durch unseren Leader


Trient - eine interessante Häusergruppe am Domplatz
Castell Pergine - der Zugang
Castell Pergine - geometrisch
Trient - in der Altstadt


5 comments:

  1. Sehr schöne Bilder, Peter, richtig südliche Farben, die Stimmung ist toll eingefangen!

    ReplyDelete
  2. Peter, die Skizzen sind superklasse. Bin total begeistert!

    ReplyDelete
  3. Mein Lieblingsbild ist das erste - die Schattenzonen im Erdgeschoss mit einzelnen Aussparungen in der Farbe, die zarten Schatten der Vordächer... toll!

    ReplyDelete
  4. Da freue ich mich natürlich sehr, dass gleich " Drei Damen " unisono ein so positives Feedback geben !! Vielen Dank für Eure Zustimmung.

    ReplyDelete
  5. Gefällt mir auch außerordentlich gut (wenn ich mich mal in die Damen-Phalanx einreihen darf ...); einfach nur Farben, und dann so perfekt gesetzte Schatten wie beim ersten Bild: sehr, sehr schön! Tolles Licht auch im letzten Bild.

    ReplyDelete