02 October 2016

Treffen mit den Singapur Urban Sketchers

Wir fuhren Ende September nach Singapur, um dort am 24. September die dortigen Urban Sketchers zu treffen. Es wurde in der Tras Street gezeichnet, wo sich viele Shophouses befinden. Das Wetter war gut, es fanden sich etwa 50 Maler ein. Man traf sich anschließend am Duxton Hill und legte die Skizzenbücher zum Fotografieren aus. Es wurden einige Buchpreise verteilt.Die Stimmung war ausgezeichnet, wir trafen Tia Boon Sim, Francis Theo und noch viele andere und konnten uns einige Stunden lang mit ihnen unterhalten. Tia trug das T-Shirt der Urban Sketchers. Die auswärtigen Gäste waren außer uns ein Paar aus Neuseeland und eine Frau aus Hong Kong. Fotos folgen!
Meine Malausrüstung

Unten steht "Urban Sketchers Singapore" auf chinesisch

In der Pagoda Street in Chinatown

Little India

Blick aus 200 Metern Höhe von einer Aussichtsplattform

Thian Hock Keng Temple

Merlion

Schöne Aussichten im Café

6 comments:

  1. So wunderbare Skizzen! Freut mich sehr, dass Ihr eine schönes Treffen hattet, die Gruppe in Singapur ist wirklich super :-) Bis bald.

    ReplyDelete
  2. Danke, Miriam! So viel gezeichnet wie in Singapur habe ich schon lange nicht mehr - in zehn Tagen vier Skizzenbücher voll. Hans hat am laufenden Band fotografiert, ich stelle bald ein paar Fotos vom Treffen ein.

    ReplyDelete
  3. Eine ganz tolle Ausbeute! Schöne SKizzen!

    ReplyDelete
  4. Danke, Jutta. Ich könnte noch viel mehr einstellen... Sehr gut haben uns die Zeichnungen von Francis Theo gefallen; wir haben uns sein Buch über Pulau Ubin gekauft. Eigentlich wollten wir diese Insel besuchen, aber dann hatte Hans Probleme mit einem Fuß - na gut, dann eben nächstes Jahr.

    ReplyDelete
  5. Wirklich schöne Skizzen - und die Ausbeute ist ja gigantisch. Das alles bei der Hitze!! Großes Kompliment!

    ReplyDelete
  6. Ja, wir Urban Sketcher haben's drauf - du doch auch!

    ReplyDelete