05 September 2016

USK Treffen am 4. September

Es wimmelte nur so von Urban Sketchern auf dem Odeonsplatz. Man sah sie auf Bänken sitzen, auf Mäuerchen, auf mitgebrachten Hockern. Das Wetter konnte nicht schöner sein. Ich war fasziniert von der verhüllten Theatinerkirche und zeichnete die Baustelle. Anschließend gingen wir wieder zum Jazzfrühschoppen im Kaiserhof der Residenz.



7 comments:

  1. This comment has been removed by a blog administrator.

    ReplyDelete
  2. Ich kann natürlich falsch liegen, aber ich befürchte der Kommentar von Charlers John ist Spam. Warnhinweise: Englische Sprache, allgemeiner/unspezifischer Text, ein Link zu einer Website.

    Davon abgesehen, schöne Zeichnungen! Mir gefällt ganz besonders die Baustelle und die reduzierte Farbwahl mit nur roten Akzenten. Das hat eine tolle Wirkung, die mir sehr gefällt. :)

    ReplyDelete
  3. Danke, Pia, für dein Lob und die Warnung. Mir ist es gelungen, meine Antwort auf diesen Spam zu löschen, aber seine nicht. Ob das geht?

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ich vermute mal, das Jutta oder Miriam da weiter helfen und als Admins Kommentare löschen können.

      Delete
    2. Ich habe den Kommentar gerade gelöscht, ich fand ihn auch seltsam... danke, dass Ihr gut aufgepasst habt!
      Liebe Grüße

      Delete
  4. sehr schöne Zeichnungen Ingeborg!

    ReplyDelete
  5. Vielen Dank, Miriam, mir gefallen sie auch. Danke auch für die Löschung des Spams. Was könnte da eigentlich passieren, wenn man nichts tut? Wir freuen uns schon auf Singapore, wissen aber noch nicht, ob wir im Oktober zum Urban Sketchers Treffen stoßen werden. Auf jeden Fall werde ich von Singapore viel berichten und posten.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete