25 September 2016

Kufstein

Was für ein wunderschöner Herbsttag. Die Menschen zog es raus an die Sonne. Ich schnappe mit mein Rad und fuhr nach Kufstein um die Festung zu zeichnen. Das Licht war wunderschön. Die Sonne stand tief, die Schatten wurden lang. Ich stelle mich an eine Mauer am Inndamm und versuchte die Stimmung einzufangen. Einige Spaziergänger blieben stehen und schauten mir eine Weile beim Malen zu.

4 comments:

  1. Wunderschön, liebe Jutta! Das schöne Licht was Du beschreibt kommt wunderbar rüber. Das Format das Du gewühlt hast ist auch super, man hat den Eindruck auch dort am Weg zu stehen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Vielen Dank, Miriam. Der Winter ist nicht mehr weit. Da musste ich unbedingt nochmal raus. Vielleicht finden wir im nächsten Jahr mal die Zeit miteinander in Kufstein zu zeichnen.

      Delete
  2. Schöne Herbststimmung, die Laubfärbung, die Perspektive - alles großartig getroffen!

    ReplyDelete
  3. Vielen Dank, Hans Christoph! Für mich ist es eine schöne Erinnerung an diesen wunderbaren Herbsttag!

    ReplyDelete