26 November 2014

Die Riegele Brauerei in Augsburg

Urban Sketchers Augsburg hat sich am Sonntag zum ersten Mal getroffen und es waren viele viele Leute da. Aus Augsburg natürlich aber auch wir Münchner waren gut vertreten und sogar Sketchers aus Stuttgart waren dabei.

Daniel Nies hatte organisiert, dass wir in die Riegele Brauerei durften, die meisten sind dort im historischen Sudhaus hängen geblieben, ich auch....



Daniel hat für das Event sogar einen eigenen Stempel geschnitzt und jeder konnte dann in seinem Skizzenbuch Stempel. Es war ein toller Nachmittag. 

Die Riegele Brauerei ist noch eine von wenigen Brauereien die noch in Hand einer lokalen Familie ist und nicht an große Konzerne verkauft wurde.

4 comments:

  1. Liebe Miriam, das sind phantastische Skizzen. Ich habe auch schon einige Skizzen der andern Zeichner aus Augsburg und Stuttgart auf Facebook gesehen. Und ich könnte heulen, dass ich nicht dabei war. Die Kupferkessel sind super. Daniel hat sich mit dem Event gigantisch Mühe gegeben. :-)

    ReplyDelete
  2. Liebe Miriam, wie schön, dass wir (diejenigen die nicht mitfahren konnten) nun doch ein bisschen an Hand der Bilder mitgenießen können. Vielen Dank!!

    ReplyDelete
  3. Liebe Miriam, es war wirklich toll in Augsburg und die Brauerei ein sehr interessanter Platz zum Zeichnen. Bei all den vielen Leuten habe ich deine Zeichnungen vor Ort gar nicht bewundern können. Schön, dass ich das jetzt in Ruhe nachholen kann :). Wunderschöne Eindrücke aus der Brauerei!
    (Meine Skizzen gibt’s in den nächsten Tagen dann auch auf dem Blog zu sehen.)

    ReplyDelete
  4. Deine Zeichnungen lassen einen die historische Sudhaus-Atmosphäre riechen und schmecken. Schön finde ich, dass Du auch die in der Halle verteilten Sketcher mit eingefangen hast. Ein großes Kompliment und Dankeschön an engagierte Organisatoren wie Dich und Daniel, die solche Urban Sketcher Events ins Leben rufen!

    ReplyDelete